Herbstlicher Wirsing-Eintopf

Herbstlicher Wirsing-Eintopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Wirsingkohl 
  • 500 Kartoffeln 
  • 500 Möhren 
  • 4-5 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr.gew. 250 g)  weiße Bohnen 
  • 350 Schweine-Mett 
  • 1/2 Bund  Petersilie 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Wirsing putzen, waschen und in Streifen schneiden. Kartoffeln und Möhren schälen, waschen und in Stücke schneiden. 3 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze leicht anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Brühe ablöschen und ca. 15 Minuten kochen lassen. Bohnen auf einem Sieb abtropfen lassen und 5 Minuten vor Ende der Garzeit zufügen und mitgaren. Inzwischen restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Kleine Mettbällchen formen und im heißen Öl rundherum 5-6 Minuten goldbraun braten. Kurz vor Ende der Garzeit zum Eintopf geben. Petersilie waschen, trocken tupfen, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Über den Eintopf streuen und servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved