Herzhafte Roastbeef-Rouladen

0
(0) 0 Sterne von 5
Herzhafte Roastbeef-Rouladen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Kartoffeln 
  • 1 (ca. 1 kg)  Wirsing 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 2 (ca. 100 g; Glas)  Gewürzgurken 
  • 3-4 EL  Dijon-Senf 
  • 8   dünne Scheiben Roastbeef (à ca. 75 g; vom Fleischer schneiden lassen) 
  • 8 Scheiben  Frühstücksspeck (Bacon) 
  • 2 EL (40 g)  Butter 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3-4 Stiel(e)  frischer oder ca. 1 TL getrockn. Thymian 
  • 2-3 EL  Öl 
  • 5-8 EL  Schlagsahne 
  • 2-3 EL  Weinbrand 
  • 1-2 EL  dunkler Soßenbinder 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. Wirsing putzen, vierteln, waschen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und sehr fein würfeln. Gurken hacken. Hälfte Zwiebeln, Gurken und Senf verrühren
2.
Die Roastbeefscheiben trockentupfen und dünn mit der Senfmischung bestreichen. Aufrollen und mit jeweils 1 Scheibe Speck umwickeln
3.
1 EL Butter in einem Topf erhitzen. Restliche Zwiebeln darin andünsten. Wirsing kurz anschmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 1/8 l Wasser angießen. Zugedeckt ca. 15 Minuten dünsten
4.
Inzwischen Kartoffeln abschrecken und die Schale abziehen. Kartoffeln in 1 EL heißer Butter bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Ab und zu wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Thymian waschen, grob hacken, kurz mitbraten
5.
Öl erhitzen. Röllchen darin rundherum kräftig anbraten. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Mit gut 200 ml Wasser ablöschen. Sahne und Weinbrand zufügen, aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten schmoren
6.
Soßenbinder in den Rouladenfond rühren. Nochmals kurz aufkochen und abschmecken. Alles anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 48g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved