Herzhafte Wurstpfanne mit Schupfnudeln und Gorgonzola-Dip

Herzhafte Wurstpfanne mit Schupfnudeln und Gorgonzola-Dip Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Gorgonzola Käse 
  • 150 Crème fraîche 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 1 Glas (580 ml)  Schwarzwurzeln 
  • 1 Packung (200 g)  Nürnberger Rostbratwürstchen 
  • 1 Packung (500 g)  Schupfnudeln (Kühlregal) 
  • 2   Birnen (z. B. Forelle) 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  • 1 TL  Butter 
  • 2 EL  Öl 
  • 1/2 212   ml-Glas Wild-Preiselbeeren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Gorgonzola und Crème fraîche verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Porree putzen, in Ringe schneiden und waschen. Schwarzwurzeln abgießen. Würstchen in Stücke schneiden. Birnen halbieren. Mit einem Kugelausstecher das Kerngehäuse herauslösen. Hälften in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Butter in einer Pfanne schmelzen. Birnen darin anschwitzen, herausnehmen. Öl in der Pfanne erhitzen. Zunächst die Schwarzwurzeln darin kräftig anbraten. Würstchen und Schupfnudeln in die Pfanne geben und 5 Minuten rundherum goldbraun braten. Porree zufügen und anschwitzen. Birnen zufügen und vorsichtig unterheben. Mit Pfeffer bestreuen. Preiselbeeren abgießen. Wurstpfanne mit einigen Preiselbeeren garnieren. Übrige Preiselbeeren auf den Gorgonzola-Dip geben und zur Pfanne reichen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 780 kcal
  • 3270 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 64g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved