Himbeer-Krokant-Tarte

0
(0) 0 Sterne von 5
Himbeer-Krokant-Tarte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 75 Mandelkerne, ohne Haut 
  • 225 Zucker 
  • 150 Butter 
  • 100 Löffelbiskuit 
  • 250 Himbeeren 
  • 4 Blatt  Gelatine 
  • 400 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 250 Schlagsahne 
  • 2 EL  Himbeergelee 
  • 1 EL  Puderzucker 
  •     Zitronenmelisse 
  •     Öl 
  •     Alufolie 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Mandeln und 75 g Zucker in einer Pfanne ohne Fett erhitzen, bis der Zucker goldgelb karamellisiert. Auf einem leicht mit Öl bestrichenen Stück Alufolie verteilen und auskühlen lassen. Butter in einem kleinen Topf schmelzen, etwas abkühlen lassen. Tarteform (unten 22 cm Ø; oben 24 cm Ø, Lift-off-Boden) mit Öl ausstreichen. Löffelbiskuits und 100 g Mandelkrokant im Universalzerkleinerer fein zerbröseln, mit der Butter mischen. Bröselmasse in die Tarteform geben, zu einem flachen Boden andrücken, Rand dabei hochdrücken. Ca. 30 Minuten kalt stellen. Himbeeren verlesen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Frischkäse mit 150 g Zucker glatt rühren. Sahne steif schlagen. Gelatine ausdrücken, vorsichtig auflösen und mit etwas Frischkäse verrühren. Dann alles unter den restlichen Käse rühren, Sahne unterheben. Creme in die Form geben und glatt streichen. Himbeeren darauf verteilen und etwas andrücken. 2 Stunden kalt stellen. Restliches Mandelkrokant grob hacken. Himbeergelee leicht erwärmen. Tarte aus der Form lösen. Himbeeren mit Gelee bestreichen, mit dem Krokant bestreuen. Mit Puderzucker bestäuben und mit Melisse verzieren
2.
2 1/2 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved