Himbeer-Prassel-Plätzchen

Aus kochen & genießen 12/2009
4.5
(6) 4.5 Sterne von 5

Zutaten

  •     Fett fürs Blech 
  • 200 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 500 g   Mehl  
  • 200 g   Zucker  
  •     1 P. Vanillin-Zucker 
  •     Salz  
  • 250 g   weiche Butter  
  • 1   Eigelb (Gr. M) 
  • 1 (340 g)  Glas  
  •     Himbeer-Konfitüre  

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
Ein Backblech (ca. 35 x 40 cm) fetten. ##Marzipan## grob reiben. Mehl, Zucker, Vanillin-Zucker, 1 Pr. Salz, Marzipan, Butter in Flöckchen und Eigelb erst mit dem Handrührgerät und dann kurz mit den Händen zu ##Streuseln## verkneten
2.
2/3 Streusel als Boden auf dem Blech andrücken. Mit Konfitüre bestreichen. Rest Streusel daraufstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C/Gas: Stufe 2) auf der untersten Schiene (Gas: s. Herdhersteller) ca. 40 Minuten backen
3.
Ca. 5 Minuten abkühlen lassen. In Rauten (ca. 2,5 x 5 cm) schneiden, auf dem Blech auskühlen lassen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 70 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved