Himbeer-Schmand-Streifen

Himbeer-Schmand-Streifen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1 Packung  (270 g) Frischer Blätterteig auf Backpapier rechteckig ausgerollt (aus dem Kühlregal) 
  • 400 Himbeeren 
  • 250 Schmand 
  • 2 EL  Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1-2 TL  Puderzucker 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Blätterteig auf einem Backblech (ca. 32 x 37 cm) mit dem mitgerollten Backpapier entrollen. Beide Längskanten erst 0,5 - 1 cm einschlagen, dann nochmals 3-4 cm zur Mitte überklappen. Teigkanten mit einer Schere leicht schräg in ca. 2 cm Abständen einschneiden. Den mittlerer Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) 10-15 Minuten goldbraun backen. Fertigen Blätterteig auf dem Backblech auskühlen lassen. Inzwischen Himbeeren verlesen. Schmand, Zucker und Vanillin-Zucker in einen Rührbecher geben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes dick-cremig aufschlagen. Blätterteigstreifen in 6-7 Stücke schneiden. Auf jeden Streifen einen Klecks Schmand verstreichen und mit Himbeeren belegen. Stücke auf einer Platte anrichten und mit Puderzucker bestreut servieren
2.
Wartezeit ca. 15 Minuten. Foto: Först,

Ernährungsinfo

6 Stücke ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved