Himmlische Marzipan-Ecken

Aus kochen & genießen Extra 11/2020
4
(1) 4 Sterne von 5

In all diesen Ecken soll Liebe drinstecken: Mandeln, Aprikosen und weiße Schokolade lassen absolut keinen Zweifel daran.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 450 g   Mehl  
  • 200 g   brauner Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillezucker  
  • 1 TL   Zimt  
  •     Salz  
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 225 g   Butter  
  • 300 g   Softaprikosen  
  • 300 g   Marzipanrohmasse  
  • 150 g   Aprikosenkonfitüre  
  • 2 EL   Speisestärke  
  • 100 g   Mandelblättchen  
  • 150 g   weiße Kuvertüre  
  •     Backpapier  
  • 1   Gefrierbeutel  

Zubereitung

90 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für die Streusel Mehl, Zucker, Vanillezucker, Zimt, 1 Prise Salz, 1 Ei und Butter in Stückchen zu Streuseln verkneten. Streusel gleichmäßig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech (ca. 32 x 39 cm) verteilen und zu einem glatten Boden andrücken. Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen.
2.
Für die Marzipanmasse Aprikosen fein hacken. Marzipan fein raspeln. 2 Eier dickcremig aufschlagen. Aprikosen, Marzipan, Konfitüre und Stärke unterrühren. Marzipanmasse auf dem Streuselboden gleichmäßig verstreichen. Mandelblättchen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C) auf unterster Einschubleiste ca. 45 Minuten backen. Auskühlen lassen.
3.
Marzipanboden in Dreiecke (ca. 5 cm) schneiden. Kuvertüre hacken, im heißem Wasserbad schmelzen und in einen Gefrierbeutel füllen. Eine kleine Ecke abschneiden und Kuvertüre in Streifen über die Dreiecke ziehen. Kuvertüre trocknen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 120 kcal
  • 2 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved