Hoch hinaus Garnelen-Schnitten

Aus LECKER-Sonderheft
0
(0) 0 Sterne von 5
Hoch hinaus Garnelen-Schnitten Rezept

Die Meerestierchen haben jetzt Schichtdienst und bekommen dabei geschmackvolle Unterstützung vom Fenchel – er greift den Kleinen unter die, öhm, Arme. Und wir freuen uns über ein bisschen Luxus unterwegs

Zutaten

Für Stück
  • 1   kleine Fenchelknolle 
  • 1/2 Bund  Brunnenkresse 
  • 120 Remoulade 
  • 4 TL  Meerettich (Glas) 
  • 250 Cocktailgarnelen 
  •     Olivenöl 
  • 1/2 EL  Zitronensaft 
  •     Salz und Pfeffer 
  • 8 Scheiben  Sandwichtoast 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
1 kleine Fenchelknolle putzen, waschen und rundherum bis zum Strunk in feine Scheiben hobeln. Mit ¼ TL Salz mischen, ca. 15 Minuten ziehen lassen, dann trocken tupfen. ½ Bund Brunnenkresse waschen, trocken schütteln und kleiner zupfen.
2.
120 g Remoulade mit 4 TL Meerrettich (Glas) verrühren. 250 g Cocktailgarnelen kalt ab­spülen, trocken tupfen. Mit ½ EL Olivenöl, ½ EL Zitronensaft, etwas Salz und Pfeffer mischen.
3.
8 Scheiben Sandwich-toast rösten (im Toaster oder in einer Grillpfanne von jeder Seite 1–2 Minuten). Remoulade auf die Toastscheiben streichen. Erst Garnelen, dann Fenchel auf 4 Scheiben verteilen. Mit Kresse bestreuen und Rest Toastscheiben belegen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 300 kcal
  • 20 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved