„Huch, schon fertig?“-Pasta mit Sommergemüse

Aus LECKER 7/2019
3.5
(4) 3.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Porree  
  • 300 g   Zucchini  
  • 400 g   Mangold  
  •     Salz, Pfeffer, Muskat  
  • 100 g   Butterschmalz  
  • 400 g   Linguine (schmale Bandnudeln) 
  • 200 g   Feta  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Porree putzen, waschen, in feine Streifen schneiden. Zucchini putzen, waschen, in Scheiben schneiden. Mangold putzen, waschen. Stiele und Blätter getrennt klein schneiden. 3–4 l Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) aufkochen.
2.
50 g Butterschmalz in einer ­großen Pfanne erhitzen. Porree darin knusprig braten, herausnehmen. Nudeln im kochenden Salzwasser nach Packungs­anweisung garen.
3.
Rest Schmalz im Bratfett erhitzen. Zucchini und Mangoldstiele darin ca. 5 Minuten dünsten. Nudeln abgießen, 100 ml Kochwasser auffangen. Nudeln, Mangoldblätter und Kochwasser in die Pfanne geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Mit zerbröckeltem Feta und Porree anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 770 kcal
  • 22 g Eiweiß
  • 39 g Fett
  • 78 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved