Hühnersuppe mit roten Linsen

1
(1) 1 Stern von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2-3 EL   Hühnerbrühe  
  • 2   Hähnchenbrüste  
  •     (mit Knochen; à ca. 350 g) 
  • 1 Bund   Suppengrün  
  • 400 g   Stangensellerie  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Aprikosen  
  • 150 g   rote Linsen  
  •     Salz, Pfeffer, Curry  
  • evtl. 2-3 EL   Limetten- oder Zitronensaft  
  • 150 g   Schmand oder  
  •     Crème fraîche  
  •     rosa Beeren  
  •     (pfefferähnliches Gewürz) 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
1 1/2 l Wasser und Brühe im Topf aufkochen. Hähnchenbrüste waschen und darin ca. 30 Minuten garen
2.
Suppengrün und Sellerie putzen bzw. schälen, waschen und kleinschneiden. Nach 10-15 Minuten in der Brühe mitgaren
3.
Aprikosen abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Aprikosen in Spalten schneiden. Linsen waschen, nach ca. 25 Minuten in die Suppe geben
4.
Hähnchen herausnehmen. Fleisch von Haut und Knochen lösen. In Stücke schneiden und in die Suppe geben. Mit Salz, Pfeffer, Limetten- und ca. 5 EL Aprikosensaft abschmecken. Schmand mit 1 TL Curry verrühren. Suppe mit dem Curry-Schmand anrichten. Evtl. mit rosa Beeren bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 43 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved