Hüttenkäsetaler auf mediterranem Gemüse

2.75
(8) 2.8 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Kirschtomaten  
  • 1/2 Bund   Basilikum  
  • 4 Stiel(e)   Thymian  
  • 800 g   Hüttenkäse  
  • 100 g   Mehl  
  •     Salz  
  •     frisch gemahlener Pfeffer  
  • 1 (ca. 500 g)  Aubergine  
  • 2   rote Paprikaschoten  
  • 1 (ca. 200 g)  Zucchini  
  • 4   Zweige Rosmarin  
  • 4 EL   Olivenöl  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  •     Backpapier  

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Tomaten waschen und fein würfeln. Basilikum und Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. 400 g Käse, Tomaten, Kräuter und Mehl vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Zu 16 kleinen Talern formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten backen.
3.
Inzwischen Aubergine, Paprika und Zucchini waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Rosmarin waschen, trocken schütteln und zerzupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Gemüse und Rosmarin, bis auf etwas zum Garnieren, darin unter Wenden ca. 8 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Taler und Gemüse auf Tellern anrichten, restlichen Käse darauf verteilen. Mit Schnittlauch und grobem Pfeffer bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved