Sweet-Chili-Soße

Aus LECKER 2019/9
5
(2) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Flasche (350 ml)
  • 3   Knoblauchzehen  
  • 2   kleine rote Chilis  
  • 125 g   Rohrohrzucker  
  • 1 TL   Salz  
  • 1/8 l   Wasser  
  • 5 EL   hellen Balsamico  
  • 1 gestrichener EL   Speisestärke  
  • 2 EL   Wasser  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Knoblauch schälen. Chilis putzen, aufschneiden, entkernen und waschen. Knoblauch, Chilis, Zucker, Salz, Wasser und Balsamico in einem Standmixer fein pürieren. In einem Topf aufkochen, bei mittlerer Hitze 4–5 Minuten köcheln. Speise­stärke und Wasser glatt rühren. In die Flüssigkeit rühren, auf­kochen, ca. 1 Minute köcheln. Auskühlen lassen.
2.
Gekühlt ist die Sweet-Chili-Soße ca. 2 Wochen haltbar.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved