Jagertee-Pudding zu Zimt-Kirschen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 450 ml   Milch  
  • 2 TL   Assam Teeblätter  
  • 1 Päckchen   Puddingpulver "Schokoladen-Geschmack"  
  • 9 EL   Zucker  
  • 5 EL   Rum  
  • 1 Glas (720 ml)  Kirschen  
  • 1/2 TL   Zimtpulver  
  • 2 EL   Speisestärke  
  •     weiße Schokoröllchen zum Verzieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Milch aufkochen. Tee dazugeben, ca. 3 Minuten ziehen lassen und durch ein Sieb in einen anderen Topf gießen. Milch wieder aufkochen. Puddingpulver, 3 EL Zucker und Rum glatt rühren. In die kochende Milch rühren, aufkochen und ca. 1 Minute köcheln. Von der Herdplatte nehmen
2.
Kirschen in ein Sieb gießen, Saft auffangen und, bis auf 4 EL, aufkochen. 6 EL Zucker, Zimt, Stärke und 4 EL Saft glatt rühren. In den kochenden Saft rühren und ca. 1 Minute köcheln. Von der Herdplatte nehmen. Kirschen unterheben
3.
Kirschen und Pudding abwechselnd in Schichten in eine Schale füllen, etwas abkühlen lassen und kalt stellen. Pudding mit Schokoröllchen verzieren
4.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 2 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved