Joghurt-Eulen

0
(0) 0 Sterne von 5
Joghurt-Eulen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 250 Mehl 
  • 125 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1   Mesp. gemahlene Gewürznelken 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  • 2 EL  Magermilch-Joghurt 
  • 150 weiche Butter 
  • 2   Eiweiß (Größe M) 
  • 500 Puderzucker 
  •     blaue und rote Lebensmittelfarbe 
  •     Zuckerperlen 
  •     Mehl 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 
  • 6   Einmal-Spritzbeutel 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Mehl, Zucker, Vanillin-Zucker, Nelken, Zitronenschale, Joghurt und Butter mit dem Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und ca. 1 Stunde kalt stellen
2.
Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen, mit Eulen-Ausstechförmchen (à 3,5 x 8,5 cm) ca. 50 Eulen ausstechen. Hierfür die Reste immer wieder verkneten, erneut ausrollen
3.
Eulen auf 2–3 mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 10–12 Minuten backen. Kekse herausnehmen, mit dem Backpapier auf ein Kuchengitter ziehen und abkühlen lassen
4.
Eiweiß steif schlagen, Puderzucker einrieseln lassen. Zuckerguss in 3 Schälchen aufteilen. 1/3 Guss mit Lebensmittelfarbe rosa, 1/3 blau einfärben. Von jedem Guss (weiß, rosa, blau) ca. 1/3 in einen Spritzbeutel füllen. Von jedem Spritzbeutel eine kleine Spitze abschneiden. Mit jeweils einer Farbe einen dünnen Rand um jede Eule spritzen. Restlichen Guss in den Schälchen mit jeweils 1 TL Wasser verdünnen. Verdünnten Guss ebenfalls in Spritzbeutel füllen, je eine kleine Spitze abschneiden und die freien Flächen damit füllen. Trocknen lassen und mit dem restlichen festen Zuckerguss und mit Perlen verzieren. Trocknen lassen
5.
Zubereitungszeit ca. ca. 2 Stunden. Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

50 Stück ca. :
  • 90 kcal
  • 380 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved