Joghurtcreme mit Baiser und Erdbeeren

Aus kochen & genießen 5/2011
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 3 Blatt   weiße Gelatine  
  • 1   Bio-Limette  
  • 300 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 1 Päckchen   Bourbon-Vanillezucker  
  • 2–3 EL   Zucker  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 500 g   Erdbeeren  
  • 50 g   fertige Baisertuffs oder -schalen  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Limette heiß abwaschen, trocken reiben und die Schale abreiben. Limette auspressen.
2.
Joghurt mit Hälfte Limettenschale, Limettensaft, Vanillezucker und Zucker verrühren. Gelatine ausdrücken und bei milder Hitze aufl ösen. Erst 4 EL Creme einrühren, dann unter die übrige Creme rühren.
3.
Kalt stellen, bis sie zu gelieren beginnt.
4.
Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Creme heben. Mind. 4 Stunden kalt stellen.
5.
Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Baiser grob zerbröseln. Creme, Erdbeeren und Baiser locker in eine große Schüssel schichten. Übrige Limettenschale darüberstreuen und sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 330 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved