Joghurtcreme mit Weintrauben

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4 Blatt   weiße Gelatine  
  • 250 g   grüne Weintrauben  
  • 2 (à 150 g)  Becher Magermilch-Joghurt  
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  • 3 EL   Honig  
  • 1/4 TL   Vanille-Aroma  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 2 EL   Mandelblättchen  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Trauben waschen, halbieren und entkernen. Joghurt, Zitronensaft, Honig und Vanille-Aroma glatt rühren. Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze auflösen. Gelatine mit etwas Joghurt verrühren und in den restlichen Joghurt rühren. Kurz kalt stellen. Sobald die Creme zu gelieren beginnt, Sahne steif schlagen und unter den Joghurt ziehen. Weintrauben (bis auf einige zum Verzieren) in vier Gläser verteilen. Joghurtcreme darübergeben. Restliche Weintrauben darüber verteilen. Ca. 1 Stunde kalt stellen. Mandelblättchen in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten. Creme vor dem Servieren mit Mandelblättchen verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved