Johannisbeer-Bowle mit Limette und Melisse

3.333335
(3) 3.3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   rote Johannisbeeren  
  • 1   Limette  
  • 3 EL   flüssiger Zucker  
  • 1 l   Weißwein  
  • 700 ml   Sekt  
  • 1 Töpfchen   Zitronenmelisse  
  •     Johannisbeerrispen und Limettenscheiben zum Verzieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Beeren abspülen, abtropfen lassen und von den Rispen streifen. Limette heiß abspülen, trocken reiben und halbieren. Eine Hälfte auspressen, die andere Hälfte in dünne Scheiben schneiden. Limettensaft, -scheiben, flüssigen Zucker, Weißwein und Johannisbeeren in ein Bowlengefäß geben und ca. 1 Stunde ziehen lassen. Zitronenmelisse waschen, trocken tupfen und die Blättchen von den Stielen zupfen. Zur Bowle geben. Kurz vor dem Servieren mit Sekt aufgießen. In Gläsern servieren und mit Johannisbeerrispen oder halben Limettenscheiben verzieren
2.
1 Stunde Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 130 kcal
  • 570 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: FOTOGRAF, Praktikant

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved