Johannisbeer-Gelee mit Vanillejoghurt

Johannisbeer-Gelee mit Vanillejoghurt Rezept

Zutaten

Für Gläser
  • 150 Johannisbeeren 
  • 1 (11,3 g)  Beutel Götterspeisenpulver "Himbeer-Geschmack" 
  • 80–100 Zucker 
  • 400 ml  roter Johannisbeernektar 
  • 100 ml  Johannisbeerlikör 
  •     ca. 1/2 500 g-Glas Vanillejoghurt 
  •     Zitronenmelisse 

Zubereitung

10 Minuten
ganz einfach
1.
Johannisbeeren waschen, gut abtropfen lassen und Beeren von den Rispen zupfen. Götterspeisenpulver und Zucker in einem Topf mischen. Nektar und Likör angießen und verrühren. Unter ständigem Rühren erhitzen (nicht kochen), bis der Zucker gelöst ist
2.
1/3 der Johannisbeeren in Gläser verteilen, Flüssigkeit gleichmäßig einfüllen und mindestens 5 Stunden kalt stellen. Kurz vor dem Servieren, jeweils 1 1/2 EL Joghurt daraufgeben, mit den restlichen Johannisbeeren und Zitronenmelisse verzieren
3.
Wartezeit ca. 5 Stunden

Ernährungsinfo

6 Gläser ca. :
  • 160 kcal
  • 670 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 1g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved