Kabeljau mit Tomaten und Thymian

0
(0) 0 Sterne von 5
Kabeljau mit Tomaten und Thymian Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Kartoffeln 
  • 1   Stange Staudensellerie 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 Bund  Thymian 
  • 1 EL  Sonnenblumenöl 
  • 600 Tomaten 
  • 1 EL  Zucker 
  • 1 EL  Worcestershiresoße 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Butterschmalz 
  •     frisch geriebene Muskatnuss 
  • 4   Kabeljaufilets à ca. 150 g 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Sellerie waschen, putzen, fein würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen streifen
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Sellerie darin ca. 5 Minuten andünsten. Tomaten waschen, putzen und würfeln. Tomaten, Zucker, Thymian und Worcestershiresoße in die Pfanne geben und aufkochen. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
3.
Kartoffeln abgießen, abschrecken, pellen und würfeln. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin ca. 20 Minuten unter Wenden braten. Mit Salz und Muskat abschmecken
4.
Inzwischen Fisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. In die Pfanne zu den Tomaten legen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten garen. Mit Kartoffeln auf Tellern anrichten, mit Thymian garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved