Käse-Apfel-Pizza

Aus LECKER 9/2014
Käse-Apfel-Pizza Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Deftig trifft süß - und wir sind begeistert! Unseren Pizzateig bestreichen wir zur Abwechslung mit Crème fraîche und belegen ihn mit Apfelscheiben, Zwiebeln und Käse. So gut!

Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    90 Min.
  • Niveau:
    einfach

Zutaten

Stück

¼ Würfel Hefe

Zucker

Salz

Pfeffer

450 g Mehl

etwas Mehl

50 g Hartweizengrieß

4 EL Olivenöl

400 g Crème fraîche

3 rote Zwiebeln

2 Äpfel

8 Stiele Thymian

300 g Backensholzer Deichkäse (Stück; ersatzweise Parmesan)

4 EL Akazienhonig

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Für den Pizzateig frische Hefe und 1⁄2 TL Zucker in 140 ml lauwarmem Wasser auflösen und ca. 10 Minuten gehen lassen. 450 g Mehl und Grieß in einer Schüssel mischen. Hefewasser und 150 ml lau­warmes Wasser zugießen, alles mit den Knethaken des Rührgeräts kräftig ver­kneten. Teig zugedeckt ca. 5 Minuten ruhen lassen.

2

1⁄2 TL Salz und Öl unter den Teig kneten. Teig in 4 gleich große Stücke teilen, zu Kugeln formen und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

3

Für den Belag Crème fraîche glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Zwiebeln schälen und in feine Spalten schneiden. Äpfel waschen, vierteln und entkernen. Apfelviertel in dünne Spalten schneiden.

4

Ofen vorheizen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Backblech mit Backpapier auslegen. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Käse fein reiben.

5

Teigkugeln nacheinander auf bemehlter Arbeits­fläche zu dünnen Pizzas (ca. 25 cm Ø) ausrollen. 1 Pizza aufs Backblech legen und Teig mit 1⁄4 Crème fraîche bestreichen. Mit Zwiebel- und Apfelspalten belegen. Zum Schluss mit je 1⁄4 Thymian und Käse bestreuen. Im heißen Backofen 10–12 Minuten ­backen.

6

Inzwischen die restlichen Pizzas nacheinander mit den übrigen Zutaten ebenso zubereiten und backen. Pizzas aus dem Ofen nehmen. Mit je 1 EL Akazien­honig beträufeln und mit grobem Pfeffer bestreuen.

Nährwerte

Pro Stück

  • 630 kcal
  • 22 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 61 g Kohlenhydrate

Video-Tipp

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.