Käse-Pflaumenkuchen vom Blech

Käse-Pflaumenkuchen vom Blech Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 325 Mehl 
  • 300 + 2 EL Zucker 
  •     Salz 
  • 9   Eier (Größe M) 
  • 300 Butter 
  • 800 Pflaumen 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Schale und Saft von 1/2 Bio-Zitrone 
  • 750 Ricotta 
  • 1 kg  Magerquark 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 1 Päckchen  Soßenpulver "Vanille-Geschmack" 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl, 125 g Zucker, 1 Prise Salz, 1 Ei und 200 g Butter in eine Schüssel geben und mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig auf einer gut gefetteten Fettpfanne (36 x 41 cm; 3,5 cm tief) zuerst etwas ausrollen, dann mit den Händen an Rand und Boden gleichmäßig andrücken.
2.
Fettpfanne ca. 1 1/2 Stunden kühl stellen.
3.
Inzwischen Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen. Pflaumenhälften in dünne Spalten schneiden. Für die Quarkmasse 100 g Butter, Vanillin-Zucker, Zitronenschale und 175 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen.
4.
Ricotta, Quark und Zitronensaft gut unterrühren. 8 Eier einzeln unterrühren, zuletzt Pudding- und Soßenpulver zufügen, Quarkmasse glatt verrühren.
5.
Masse gleichmäßig auf dem Mürbeteigboden verteilen und glatt streichen. Pflaumen fächerartig auf der Quarkcreme verteilen und mit 2 EL Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s.
6.
Hersteller) ca. 50 Minuten auf der unteren Schiene backen. Kuchen aus dem Backofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Dazu schmeckt geschlagene Sahne.

Ernährungsinfo

30 Stücke ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Triemer, Isabell

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved