Käsekuchen im Glas

Käsekuchen im Glas Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Auf dem Kuchenbuffet, beim Picknick oder einfach so: Den Käsekuchen im Glas mit Schokokeks-Boden löffelt jeder gerne aus!

Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    60 Min.
  • Wartezeit:
    120 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Gläser

200 g Chocolate Cookies

70 g Butter

500 g Magerquark

2 Eier (Gr. M)

100 g Zucker

2 Pck. Vanillin-Zucker

4 EL Milch

1 Prise(n) Salz

2 Pck. Puddingpulver (zum Kochen)

6 ofenfeste ofenfeste (à 290 ml)

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

130 g Cookies in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz fein zerbröseln. Butter schmelzen, mit den Cookiebröseln vermengen. Cookie- Buttermischung in 6 ofenfeste Gläser verteilen, mit einem Teelöffel etwas festdrücken und ca. 15 Minuten kalt stellen.

2

Quark, Eier, Zucker, Vanillin-Zucker, Milch und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes glatt rühren. Puddingpulver in die Käsecreme rühren, Creme gleichmäßig auf die Gläser verteilen.

3

Käseküchlein im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten backen. Küchlein nach dem Backen ca. 2 Stunden vollständig auskühlen lassen. Restliche Cookies in kleine Stücke brechen und Kuchen damit dekorieren.

Nährwerte

Pro Portion

  • 465 kcal
  • 16 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 50 g Kohlenhydrate

Video-Tipp

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.