Kalbfleischsalat

Kalbfleischsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Zwiebeln 
  • 1-2   Möhren 
  • 400 Kalbfleisch (aus der Keule) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 20 Butterschmalz 
  • 1/4-3/8 klare Brühe (Instant) 
  • 1/8 trockener Weißwein 
  • 125 Feldsalat 
  • 125 Radicchio 
  • 4 (ca. 280 g)  Pfirsichhälften aus der Dose 
  • 40 Gewürzgurken 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 2-3 Stiel(e)  Dill 
  • 4-5 EL  Weißwein-Essig 
  • 1-2 TL  Rotisseur-Senf 
  • 4 EL  Öl 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen, 2 vierteln und 1 in feine Würfel schneiden. Möhren waschen, schälen und in grobe Stücke schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und das Fleisch kräftig anbraten.
2.
Möhren und Zwiebelviertel zufügen, kurz mitbraten und mit Brühe und Weißwein ablöschen. Zugedeckt ca. 45 Minuten schmoren. Braten auskühlen lassen und den Fond anderweitig verwenden. Feldsalat und Radicchio putzen, gründlich waschen und abtropfen lassen.
3.
Radicchioblätter in mundgerechte Stücke zupfen. Pfirsiche abtropfen lassen und in dünne Spalten schneiden. Kalbfleisch ebenfalls in sehr dünne Scheiben schneiden. Für die Soße Gurken hacken. Petersilie und Dill waschen, trocken tupfen und hacken.
4.
Essig, 3 Esslöffel Pfirsichsaft, Senf, Gurken, Kräuter, Zwiebelwürfel, etwas Salz und Pfeffer verrühren. Öl zum Schluss unterrühren. Salat, Kalbfleisch und Pfirsichspalten gemischt auf einer Platte anrichten.
5.
Soße gleichmäßig über den Salat gießen und mit frischemBaguette servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved