Kalbsröllchen in Madeira-Traubensoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1/2 Bund   glatte Petersilie  
  • 8 Scheiben (à 70 g)  Kalbsschnitzel  
  • 8 Scheiben   Parmaschinken  
  • 2 EL   Öl  
  • 1/8 l   Madeira  
  • 120 g   grüne Weintrauben  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 1 EL   dunkler Soßenbinder  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  •     Holzstäbchen  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Petersilie waschen und trocken tupfen. Blättchen von den Stielen zupfen. Auf jedes Schnitzel eine Scheibe Schinken und Petersilienblättchen legen. Aufrollen und mit Holzstäbchen feststecken.
2.
Im heißen Öl braun anbraten. Mit Madeira und 1/8 Liter Wasser ablöschen. Zugedeckt 10 Minuten schmoren. Das Fleisch herausnehmen. Weintrauben waschen, halbieren, entkernen. zur Soße geben. Sahne und Soßenbinder einrühren, aufkochen lassen.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 2270 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved