Kalbsrouladen mit Erbsen und Champignons

Kalbsrouladen mit Erbsen und Champignons Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4 Stiel(e)  Petersilie 
  • 2   Schalotten 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 250 Kalbshackfleisch 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 50 Paniermehl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3   Kalbsschnitzel 
  • 3 EL  Öl 
  • 250 ml  Gemüsebrühe 
  • 100 ml  Weißwein 
  • 150 Champignons 
  • 100 tiefgefrorene Erbsen 
  • 1–2 EL  Soßenbinder 
  •     Zucker 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Petersilie waschen, trocken schütteln und klein hacken. Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Schalotten, Knoblauch, Hack, Ei, Petersilie und Paniermehl verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Kalbsschnitzel halbieren und zwischen 2 Lagen Folie flach klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Füllung an je 1 Ende der Schnitzel geben und aufrollen. Rouladen mit Küchengarn festbinden, dabei nicht zu fest wickeln.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
1 EL Öl in einem Bräter erhitzen und Rouladen darin ca. 5 Minuten rundherum anbraten. Brühe und Weißwein zugießen und zugedeckt 35–45 Minuten schmoren.
5.
Champignons säubern, putzen und je nach Größe vierteln oder halbieren. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Champignons darin 5–6 Minuten braten. Erbsen ca. 2 Minuten vor Ende der Garzeit zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.
6.
Rouladen aus dem Bräter nehmen. Soße mit Soßenbinder binden und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Rouladen und Gemüse auf Tellern anrichten und mit Soße beträufeln.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved