Kalbsschnitzel mit Thymian-Parmesan-Panade

0
(0) 0 Sterne von 5
Kalbsschnitzel mit Thymian-Parmesan-Panade Rezept

Zutaten

  • 15 getrocknete Steinpilze 
  • 1 Töpfchen  Thymian 
  • 75 Parmesan (Stück) 
  • 75 Semmelbrösel 
  • 4   Kalbsschnitzel (à ca. 150 g) 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 5 EL  Olivenöl 
  • 4–5 EL  Mehl 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1/8 trockener Weißwein 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   Eier 
  • 400 Nudeln (z. B. Tagliatelle) 
  • 2 EL  Butter 
  • 1   großer Gefrierbeutel 

Zubereitung

0 Minuten
ganz einfach
1.
Steinpilze in 1/4 l warmem Wasser ca. 20 Minuten einweichen. ##Thymian## waschen, trocken tup­fen und fein hacken. 50 g Parmesan fein reiben, Rest in feine Späne hobeln. Semmelbrösel, Thymian und den geriebenen Parmesan mischen.
2.
Schnitzel trocken tupfen, dritteln und flacher klopfen (s. Tipp).
3.
##Zwiebel## und ##Knoblauch## schälen, würfeln. Pilze abtropfen lassen, dabei das Pilzwasser auffangen. Pilze abspülen, trocken tupfen, fein hacken. Zwiebel, Knoblauch und Pilze in 1 EL heißem Öl andünsten.
4.
Mit 1 EL Mehl bestäuben, kurz anschwitzen. Pilzwasser, Sahne und Wein zugießen, aufkochen. Unter Rühren ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Warm stellen.
5.
3–4 l Salzwasser (ca. 1 TL Salz pro Liter) aufkochen. Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Eier verquirlen. Schnitzel erst in 3–4 EL Mehl wenden, überschüssiges Mehl abschütteln. Dann durch die Eier ziehen, abtropfen lassen.
6.
Zuletzt in der Bröselmischung wenden, etwas andrücken.
7.
Nudeln im kochenden Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Je 2 EL Öl und 1 EL Butter in zwei großen Pfannen erhitzen. Schnitzel darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 2–3 Minuten braten. Dabei die Schnitzel immer wieder mit dem Bratfett beschöpfen.
8.
Nudeln abtropfen lassen und mit der Steinpilzsoße mischen. Alles anrichten, mit Parmesanspänen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 790 kcal
  • 55g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 71g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved