Kalter Putenbraten mit karamellisieren Aprikosen, Tomaten-Avocado-Dip und Schmand-Senf-Dip

Kalter Putenbraten mit karamellisieren Aprikosen, Tomaten-Avocado-Dip und Schmand-Senf-Dip Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,2 kg  Putenbrust 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Sonnenblumenöl 
  • 3 EL  Zucker 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Aprikosen 
  • 200 Schmand 
  • 1 EL  grober Senf 
  • 1 EL  mittelscharfer Senf 
  • 1 EL  Honig 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1   Avocado 
  • 1/2 TL  Sambal-Oelek 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 1   Tomate 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Braten mit Küchengarn in Form binden. In einem Bräter Öl erhitzen. Fleisch von allen Seiten kräftig anbraten. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 Stunde garen. Dann Temperatur reduzieren (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) und weitere ca. 30 Minuten braten. Zucker in einem Topf karamellisieren. Aprikosen in einen Durchschlag gießen, Saft auffangen und in den Karamell gießen. Aufkochen und köcheln, bis sich der Karamell aufgelöst hat und die Flüssigkeit zur Hälfte eingekocht ist. Aprikosen dazugeben. Für den Schmand-Senf-Dip Schmand, Senf und Honig verrühren und mit Salz abschmecken. Für den Avocado-Dip Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Avocado halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen. Knoblauch und Avocado mit einem Pürierstab fein pürieren. Mit Salz, Sambal-Oelek und Zitronensaft kräftig abschmecken. Tomate waschen, putzen und in Würfel schneiden. Dips in Schalen anrichten. Avocado-Dip mit Tomatenwürfel bestreuen. Dips und Aprikosen zugedeckt kalt stellen. Braten aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen, Küchengarn lösen und Fleisch in Scheiben schneiden. Mit den Aprikosen auf einer Platte anrichten. Dips dazureichen. Dazu schmeckt Fladenbrot
2.
1 Stunde Wartezeit

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 51g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved