Saftiger Putenbraten „Caipirinha-Art“

Aus kochen & genießen 2/2013
Saftiger Putenbraten „Caipirinha-Art“ Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6   Knoblauchzehen 
  • 2–3   rote Chilischoten 
  • 4   Bio-Limetten 
  • 100 brauner Zucker 
  • 200 ml  weißer Rum 
  • 4   Putenoberkeulen (à ca. 1,3 kg; Knochen vom Fleischer auslösen lassen) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Bio-Limette und Chili 
  •     Küchengarn 
  • 1 (6 l)  großer Gefrierbeutel 

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
Für die Marinade Knoblauch schälen. Chili putzen, entkernen und waschen. Beides fein hacken. Limetten heiß waschen und Schale abreiben. Limetten auspressen (ca. 150 ml Saft). Saft und Schale mit Chili, Knoblauch, Zucker und Rum verrühren.
2.
Putenkeulen waschen, trocken tupfen und die Innenseiten mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch zusammenklappen und in Form binden. Mit der Marinade in den Gefrierbeutel geben. Verschließen und mind. 4 Stunden ziehen lassen.
3.
Braten aus der Marinade nehmen, Gewürze vom Fleisch entfernen. Marinade aufbewahren. Fleisch auf der Fettpfanne im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) 1 3⁄4–2 Stunden braten.
4.
Nach ca. 1 Stunde Marinade angießen.
5.
Braten warm stellen. Fond durchsieben und evtl. Fett abschöpfen. Keulen mit Fond beträufelt anrichten und garnieren. Dazu schmecken Ananas-Tomaten-Salsa (s. unten) und Tortillachips.
6.
Dazu: Ananas-Tomaten-Salsa: 1 rote Chilischote putzen, entkernen, waschen und fein hacken. 5 mittelgroße Toma­ten waschen, vierteln, entkernen und fein würfeln. 1 reife Ananas (ca. 1,3 kg) putzen, schälen, vierteln und den harten Strunk herausschneiden.
7.
Ananas fein würfeln. Tomaten, Chili und Ananas mischen. 100 ml Balsamico-Essig und 5 EL Olivenöl unterrühren. Salsa mit Salz und braunem Zucker abschmecken.

Ernährungsinfo

15 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 59g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved