Kartoffel-Bulgur-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffel-Bulgur-Salat Rezept

Kartoffeln satt bietet diese Leckerei: Süßkartoffeln, Kartoffeln, etwas Bulgur und Gemüse ziehen hier gemeinsam durch. Das Ergebnis: Ein fast schon cremiger Kartoffelsalat, den du so noch nie gegessen hast!

Zutaten

Für Personen
  • 750 Kartoffeln 
  • 750 Süßkartoffeln 
  •     Salz 
  • 8 EL  Olivenöl 
  • 1   Zwiebel 
  • 200 Bulgur 
  • 1 1/2 EL  Tomatenmark 
  • 350 Schneidebohnen 
  • 1   rote und gelbe Paprikaschoten 
  • 3 EL  Sesamsaat 
  • 75 gesalzene geröstete Pistazienkerne in Schale 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 3 Stiele  Minze 
  • 75 getrocknete Datteln 
  • 1 Stück (ca. 2 cm)  frischer Ingwer 
  • 150 ml  Apfelessig 
  • 2 TL  Dijonsenf 
  • 1 TL  Edelsüß Paprika 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 TL  getrocknete Chiliflocken 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, gründlich waschen, grob würfeln. Kartoffeln, 1 TL Salz und 2 EL Olivenöl in einer großen Schüssel gut mischen. Kartoffelwürfel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 25–30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen und abkühlen lassen.
2.
Inzwischen Zwiebel schälen, fein würfeln. 1 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten. Bulgur zufügen, kurz unter wenden anschwitzen und mit 400 ml Wasser ablöschen. 1/2 TL Salz zufügen, aufkochen und bei schwacher bis mäßiger Hitze 8–10 Minuten garen. Dabei mehrmals umrühren.
3.
Tomatenmark zufügen und unterrühren. Bulgur von der Herdplatte nehmen, in eine weite Schüssel füllen und auskühlen lassen. Bohnen putzen, waschen und in ca. 2 cm breite Stücke schneiden. In kochendes Salzwasser geben, aufkochen und 6–8 Minuten garen. Abgießen, kurz abschrecken und abkühlen lassen.
4.
Paprika putzen, waschen und in Würfel schneiden. Sesam in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden rösten, herausnehmen. Pistazien aus der Schale lösen und grob hacken. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Minze waschen, trocken schütteln, einige Blättchen zum Garnieren zur Seite legen, restliche Blättchen fein schneiden.
5.
Für das Dressing Datteln fein hacken. Ingwer schälen und fein reiben. Datteln, Ingwer, Essig, Senf, Paprikapulver, 1/2 TL Salz, Pfeffer und Chiliflocken verrühren. 5 EL Öl unterschlagen. Kartoffeln, Bulgur, Paprika, Sesam, Pistazien, Bohnen und Dressing gut vermischen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf einer Platte mit Minze garniert anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 57g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved