Kartoffel-Pilz-Pfanne

3.714285
(7) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personenn750 g festkochende Kartoffeln
  • 200 g   Champignons  
  • 200 g   Austernpilze  
  • 150 g   Pfifferlinge  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 3 EL   Öl  
  • 3 EL   Butter oder Margarine  
  •     Salz  
  •     Zitronenpfeffer  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in große Würfel schneiden. Champignons in Scheiben schneiden, Austernpilze halbieren. Pfifferlinge putzen. Lauchzwiebeln waschen und putzen. Das obere Grün in Ringe schneiden.
2.
Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen, die ganzen Lauchzwiebeln darin anbraten, herausnehmen. Kartoffelwürfel im Öl unter Wenden bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten. Fett, Knoblauch und Pilze zufügen und weitere 10 Minuten braten.
3.
Mit Salz und Zitronenpfeffer würzen. Lauchzwiebelringe und ganze Lauchzwiebeln zufügen und kurz erwärmen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved