Kartoffel-Spinatauflauf

0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffel-Spinatauflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 650 Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 300 Spinat 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2 EL  Öl 
  •     grob gemahlener schwarzer Pfeffer 
  • 150 Blauschimmelkäse (z. B. Gorgonzola) 
  • 250 Schlagsahne 

Zubereitung

55 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Spalten schneiden. Ca. 10 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Spinat verlesen, waschen, gut abtropfen lassen und eventuell kleinschneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen, würfeln und in heißem Öl andünsten. Spinat zufügen und zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln abgießen. Kartoffeln und Spinat in eine Auflaufform geben. Käse und Sahne mit dem Schneidstab des Handrührgerätes pürieren. Über das Gemüse gießen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten überbacken
2.
Form: Pillivuyt
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved