close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kartoffelpfannkuchen mit Senfcreme und Kabanossi

4
(3) 4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Kartoffeln  
  • 3   Eier (Größe M) 
  •     Salz  
  • 100 g   Mehl  
  • 250 ml   Milch  
  •     Pfeffer  
  • 1   Zwiebel  
  • 200 g   Kabanossi  
  • 4 Stiel(e)   Petersilie  
  • 5 EL   mittelscharfer Senf  
  • 3 EL   flüssiger Honig  
  • 3 EL   Sonnenblumenöl  
  • 50 g   Rauke  
  • 25 g   frischer Meerrettich  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln schälen, waschen und fein reiben. Eier und etwas Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes aufschlagen. Erst Mehl, dann Milch unterrühren. Kartoffeln ausdrücken und unterrühren, mit Pfeffer würzen.
2.
Teig kalt stellen.
3.
Inzwischen Zwiebel schälen und fein würfeln. Kabanossi in Scheiben schneiden. Eine beschichtete Pfanne ohne Fett erhitzen, Kabanossi darin knusprig auslassen, herausnehmen und warm stellen. Zwiebel im Wurstfett andünsten, abkühlen lassen.
4.
Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Senf, Honig und Petersilie verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Teig kurz durchrühren, Zwiebel darunterrühren. Eine beschichtete Pfanne (ca. 20 cm Ø) mit Öl ausstreichen. Ca. 1/4 des Teiges in die Pfanne geben. Ca. 2 Minuten braten, dann wenden und weitere ca. 2 Minuten braten.
6.
Herausnehmen, warm halten und ebenso 3 weitere Pfannkuchen backen.
7.
Salat waschen und trocken schütteln. Meerrettich schälen und fein raspeln. Pfannkuchen auf Tellern anrichten. Mit Senfcreme bestreichen. Kabanossischeiben und Meerrettich darauf verteilen. Mit Salat garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved