Kartoffelsalat „Landesweiter LECKER-Liebling“

Aus LECKER 7/2018
3.2
(5) 3.2 Sterne von 5

Lütte Drillinge aus dem Ofen, knackiges Sommergemüse, würziger Mandelcrunch sowie ein leichtes Dressing aus saurer Sahne und Zitrone – so macht man es alles recht. Ist doch gar nicht so schwer, oder?

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   Drillinge (kleine Kartoffeln) 
  • 3 EL   Olivenöl  
  •     Salz, Pfeffer, Zucker, Kreuzkümmel  
  • 250 g   Schneidebohnen  
  • 100 g   TK-Erbsen  
  • 2   rote Zwiebeln  
  • Saft von 1   Zitrone  
  • 50 g   Rauchmandeln  
  • 100 g   junger Blattspinat  
  • 1 Bund   Dill  
  • 1/2 Bund   Radieschen  
  • 100 g   saure Sahne  
  • 4 EL   Milch  
  •     evtl. rote Shisokresse zum Bestreuen 
  •     Backpapier  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Kartoffeln gründlich waschen und halbieren. Auf dem Blech verteilen, mit 2 EL Öl beträufeln und mit Salz würzen. Im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen.
2.
Inzwischen Bohnen waschen, putzen, quer in Streifen schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten garen. Nach ca. 3 Minuten gefrorene Erbsen dazugeben. Alles abgießen, kalt abschrecken, abtropfen lassen. Zwiebeln schälen, fein würfeln. Bohnen, Erbsen, Zwiebeln, 1 EL Öl und 4 EL Zitronensaft mischen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker kräftig abschmecken.
3.
Mandeln hacken. Mit je ¼ TL Pfeffer und Kreuzkümmel mischen. Spinat und Dill waschen, trocken schütteln. Dillfähnchen grob schneiden. Radieschen waschen und in dünne Scheiben schneiden.
4.
Saure Sahne, Milch und Rest Zitronensaft verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln, Spinat, Bohnengemüse, Radieschen und Dill mischen. Mit Sahnesoße beträufeln, mit dem Mandelmix und nach Belieben Shisokresse bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 400 kcal
  • 12 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Food & Foto Experts

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved