Kernige Hackfleisch-Pfanne (Schlank im Schlaf)

3.8
(5) 3.8 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 1   Stange Porree (Lauch)  
  • 1   kleiner Kohlrabi  
  • 1 EL   geschälte Sonnenblumenkerne  
  • 1 TL   Öl  
  • 125 g   Beefsteakhackfleisch  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 100 ml   Gemüsebrühe  
  • 30 g   fettarmer Frischkäse (5% absolut) 
  • 75 g   Magermilch-Joghurt  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Vom Kohlrabi einige junge Blätter abschneiden, waschen, trocken tupfen und beiseite legen. Kohlrabi schälen, waschen und in dickere Stäbchen schneiden
2.
Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen. Öl in der Pfanne erhitzen, Hack darin unter Wenden bei mittlerer Hitze 4–5 Minuten krümelig braten. Kohlrabi und Porree unterheben, mit Salz und Pfeffer würzen, Brühe und Frischkäse einrühren. Alles aufkochen und unter Rühren ca. 5 Minuten garen, zum Schluss die Sonnenblumenkerne unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken
3.
Kohlrabigrün hacken, mit Joghurt verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Joghurt zum Servieren auf die Hackfleisch-Gemüsemischung geben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 39 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved