Kirsch-Buttermilch-Creme

0
(0) 0 Sterne von 5
Kirsch-Buttermilch-Creme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Süßkirschen 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 1 EL  Kirschlikör 
  • 100 Kirschgelee 
  • 40 Zucker 
  • 250 Schmand 
  • 150 ml  Buttermilch 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 200 Schlagsahne 
  • 50 Mandelblättchen 
  •     Zitronenmelisse und Cigarette Russe 
  •     Holzspieß 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kirschen waschen und entsteinen. Zitronensaft, 2 Esslöffel Wasser und Kirschen aufkochen, im geschlossenen Topf ca. 3 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen, Likör und Gelee unterrühren, auskühlen lassen. Schmand, Buttermilch, Vanillin-Zucker und Zucker cremig rühren. Sahne steif schlagen und unter den Schmand heben. 4 Esslöffel Kirschgrütze abnehmen. Creme und Kirschen versetzt löffelweise in die Gläser füllen. Mit einem Holzspieß durch die Creme ziehen um ein Muster zu bekommen. Creme ca. 1 Stunde kalt stellen. Mandelblättchen in der Pfanne ohne Fett rösten. Creme mit Mandeln, Kirschen, Cigarette Russe und Melissenblättchen verzieren
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2300 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved