Kirsch-Mandel-Gugelhupf (Diabetiker)

Aus kochen & genießen 39/2008
5
(2) 5 Sterne von 5

Zutaten

  • 4   Eier (Größe M) 
  • 100 g   weiche Butter  
  • 120 g   Diabetikersüße  
  • 50 g   gemahlene Mandeln  
  • 195 g   Mehl  
  • 2 gestrichene(r) TL (6 g)  Backpulver  
  • 200 g   frische Sauerkirschen ohne Stein  
  • 12   ganze geschälte Mandeln  
  • evtl. 1 (12 g)  gestr. EL Diabetikersüße zum Bestreuen 
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Butter und Diabetikersüße cremig rühren. Eigelb unterrühren. Mandeln, Mehl und Backpulver mischen und esslöffelweise zur Eiercreme rühren. Eiweiß unterheben. Kirschen zufügen. Eine kleine Gugelhupfform (Inhalt 1 Liter) einfetten, Boden der Form mit Mandeln auslegen. Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 50-60 Minuten backen. Kuchen herausnehmen, 10 Minuten abkühlen lassen. Aus der Form auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen. Kuchen nach Belieben mit Diabetikersüße bestreuen. Ergibt ca. 12 Stücke
2.
Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden. 2 BE
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved