Kirsch-Marzipan-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5
Kirsch-Marzipan-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 100 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 100 Mehl 
  • 25 Speisestärke 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 1 TL  Lebkuchen Gewürz 
  •     Backpapier 
  • 1 Glas (720 ml)  Kirschen 
  • 2 EL  Zucker 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 750 Schlagsahne 
  • 3 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 300 Marzipan-Rohmasse 
  • 100 Puderzucker 
  •     Puderzucker 
  •     Zuckerguss, Silber- und Goldperlen, Puderzucker und gemahlene Pistazien 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Für den Boden Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz dabei einrieseln lassen. Mehl, Stärke, Backpulver und Lebkuchen Gewürz mischen. Portionsweise auf die Eimasse sieben und vorsichtig unterheben. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 25-30 Minuten backen. Inzwischen Kirschen in ein Sieb gießen, Saft dabei auffangen. Biskuit aus dem Ofen nehmen, sofort vom Springformrand lösen und in der Form auf einem Gitter auskühlen. Kirschnektar (350 ml) und 140 ml Wasser mischen. 4 Esslöffel Saft, Zucker und Puddingpulver glatt rühren. Restlichen Saft in einem Topf aufkochen lassen. Angerührtes Puddingpulver einrühren, aufkochen lassen und bei schwacher Hitze ca. 1 Minute unter Rühren köcheln lassen. Von der Herdplatte nehmen und die Kirschen untermengen. Etwas abkühlen lassen. Boden aus der Form lösen. 1x durchschneiden. Kirschen gleichmäßig auf dem unteren Boden verteilen. Auskühlen lassen. Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. Knapp die Hälfte der Sahne auf den Kirschen verteilen, Deckel darauf setzen und die Torte mit der restlichen Sahne einstreichen. Kühl stellen. Marzipan und Puderzucker verkneten. Auf einer leicht mit Puderzucker bestäubten Arbeitsfläche zu einem Kreis (ca. 36 cm Ø) ausrollen. Marzipandeckel vorsichtig von der Arbeitsfläche heben und auf die Torte setzen. Leicht andrücken. Überstehendes Marzipan abschneiden. Nochmals verkneten, auf einer mit Puderzucker bestäubten Arbeitsfläche ausrollen und nach Belieben weihnachtliche Motive ausstechen. Nach Belieben mit Zuckerguss und Silber- und Goldperlen verzieren. Trocknen lassen. Torte mit den Marzipanmotiven verzieren und nach Belieben mit Puderzucker und Pistazien bestreuen
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved