Kirsch-Sahnetorte Schwarzwälder Art

Kirsch-Sahnetorte Schwarzwälder Art Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 120 Zucker 
  • 50 + 5 TL Speisestärke 
  • 150 Mehl 
  • 2 TL  Backpulver 
  • 2 (à 720 ml)  Gläser Kirschen 
  • 2 EL  Kirschwasser 
  • 800 Schlagsahne 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Päckchen  Sahnefestiger 
  • 1 Päckchen (100 g)  Schokoraspel 
  • 50 Zartbitter-Kuvertüre 
  •     Fett 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß und 3 Esslöffel kaltes Wasser steif schlagen, dabei Zucker einrieseln lassen. Eigelbe unterrühren. 50 g Stärke, Mehl und Backpulver mischen, auf die Eimasse sieben und unterheben. Masse in eine gefettete Springform (26 cm Ø) geben und glatt streichen. Biskuit im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 25-35 Minuten backen. Biskuit aus dem Backofen nehmen, nach 10 Minuten aus der Form lösen und auskühlen lassen. Kirschen in ein Sieb geben und abtropfen lassen, Saft auffangen. Ca. 15 Kirschen zum Verzieren beiseite legen. 100 ml Kirschsaft und 5 Teelöffel Stärke glatt rühren. Übrigen Saft aufkochen und angerührte Stärke einrühren. Saft nochmals aufkochen, dann die Kirschen zugeben und lauwarm abkühlen lassen. Biskuit waagerecht in 3 Teile schneiden. Um den unteren Boden einen Tortenring legen und den Boden mit 1 Esslöffel Kirschwasser beträufeln. 400 g Schlagsahne steif schlagen, dabei 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Sahnefestiger einrieseln lassen. Schokostreusel zum Schluss unterheben. Hälfte der Kirschgrütze auf dem Boden verteilen, dann mit der Hälfte der Sahne bestreichen. Mit dem mittleren Boden belegen und diesen mit 1 Esslöffel Kirschwasser beträufeln. Boden mit der übrigen Kirschgrütze und Sahne bestreichen und mit dem Biskuitdeckel abschließen. Torte ca. 2 Stunden kalt stellen. 400 g Schlagsahne steif schlagen, dabei 1 Päckchen Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Torte aus dem Tortenring lösen. Ca. 12 Esslöffel Sahne zum Verzieren in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Torte mit der übrige Sahne rundherum einstreichen. Auf die Torte 12 Sahnetuffs spritzen. Auf jeden Tuff 1-2 Kirschen setzen und die Torte ca. 1 Stunde kalt stellen. Kuvertüre in einer Schüssel auf dem heißen Wasserbad schmelzen. Dünn auf ein Arbeitsbrett verstreichen und abkühlen lassen. Mit einem Spachtel kleine Schokoröllchen abschaben. Torte damit verzieren
2.
3 1/2 Stunden Wartezeit

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved