Kirschlikör (Aufgesetzter)

Kirschlikör (Aufgesetzter) Rezept

Zutaten

Für Flaschen
  • 450-500 Schattenmorellen 
  • 100 feiner, weißer Kandies (Teezucker) 
  • 450-500 ml  Wodka (38 % vol.) 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Kirschen waschen, gut abtropfen lassen und die Stiele nach Belieben entfernen, oder zur Hälfte abschneiden. Kirschen mit einer Gabel einstechen und in eine Flasche mit nicht zu enger Öffnung geben. Kandies zufügen und mit Wodka auffüllen. Flasche gut verschließen (Twist Off Deckel oder Klammern) und mindestens 1 Monat kühl und dunkel stehen lassen. Zwischendurch mehrmals schütteln. Die Kirschen können nach ca. 1 Monat entfernt und der Likör in eine Likörflasche umgefüllt werden. Die Kirschen können natürlich auch mit dem Likör serviert werden
2.
Für eine Flasche ca. 11590 kJ/ 2760 kcal. E 4 g/ F 2 g/ KH 140 g
3.
Flasche: Weck

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved