Kleckselkuchen mit Mohn und Kirschen

Aus LECKER-Sonderheft 1/2012
Kleckselkuchen mit Mohn und Kirschen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  •     etwas + 350 g + 200 g weiche Butter 
  •     etwas + 4 EL + 500 g Mehl 
  • 1 Glas (720 ml)  Kirschen 
  • 1 (250 g)  Beutel backfertige Mohnfüllung 
  • 6 EL  + 150 ml Milch 
  • 200 + 200 g Zucker 
  • 5   Eier (Gr. M) 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 3 EL  flüssiger Honig 
  • 4 EL  Schlagsahne 
  • 200 Mandelblättchen 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Eine Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm; tiefes Backblech) fetten, mit Mehl ausstäuben. Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen. Mohnfüllung, 6 EL Milch und 4 EL Mehl verrühren. Backofen vor­heizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s.
2.
Hersteller).
3.
350 g Butter und 200 g Zucker mit den Schneebesen des Rührgeräts cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. 500 g Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit 150 ml Milch unterrühren.
4.
Teig auf der Fettpfanne verstreichen. Kirschen und Mohnmasse klecksweise auf dem Teig verteilen. Im heißen Backofen ca. 35 Minuten backen.
5.
Inzwischen 200 g Butter, 200 g Zucker und Honig in einem Topf unter Rühren aufkochen. Ca. 1 Minute köcheln und vom Herd nehmen. Sahne einrühren und Mandeln unterheben. Mandelmasse nach ca. 20 Minuten Backzeit auf dem Kuchen verteilen und zu Ende backen.
6.
Auskühlen lassen.

Ernährungsinfo

24 Stücke ca. :
  • 470 kcal
  • 7g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved