Kleine Surimi-Ei-Brotwürfel

Kleine Surimi-Ei-Brotwürfel Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 100 Surimi (Krebsfleischimitat) 
  • 4 Stiel(e)  Petersilie 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 30 Crème fraîche 
  •     Salz 
  •     Tabasco 
  • 10 Butter oder Margarine 
  • 6 Scheiben  Sandwich-Toast 
  • 100 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 3 EL  Lachskaviar 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Surimi klein schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Eier und Crème fraîche in einer Schüssel verquirlen und mit Salz und Tabasco würzen
2.
Fett in einer Pfanne erhitzen. Ei-Mix in die Pfanne geben und unter Rühren mit einem Holzlöffel 2–3 Minuten stocken lassen. Vom Herd nehmen. Surimi und Petersilie darunterrühren
3.
Brot toasten, Rinde entfernen. Scheiben auf einer Seite dünn mit Frischkäse bestreichen. Die Hälfte der Scheiben mit Ei-Surimi-Mix bestreichen, Lachseier darauf verteilen. Mit übrigen Scheiben belegen, leicht andrücken. Sandwiches vierteln und kalt servieren

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 120 kcal
  • 500 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved