close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Knackige Zimt-Mandel-Kekse

Aus kochen & genießen 11/2019
3.95
(20) 4 Sterne von 5

Von drinnen aus der Backstube komm’ ich her, ich muss euch sagen, es duftet so sehr! ­Allüberall auf den Plätzchenspitzen sah ich gebrannte Mandeln sitzen.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 250 g   Mehl  
  • 75 g   gemahlene Mandeln (mit Haut) 
  • 125 g   Zucker  
  • + 1 EL   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillezucker  
  • 2 TL   Zimt  
  •     Salz  
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 125 g   weiche Butter  
  •     Mehl für die Arbeitsfläche  
  • 56   gebrannte Mandeln (ca. 90 g; z. B. vom Weihnachts- markt oder von Seeberger) 
  •     Backpapier  

Zubereitung

75 Minuten ( + 45 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Mehl, Mandeln, 125 g Zucker, ­Vanillezucker, 1 TL Zimt, 1 Prise Salz, Ei und Butter in Stückchen zunächst mit den Knethaken des Rührgeräts, dann mit den Händen zu einem ­glatten Teig verkneten.
2.
Teig vierteln und jede Portion auf etwas Mehl zur Rolle (ca. 25 cm lang) formen. Rollen zugedeckt ca. 45 Minuten kalt stellen.
3.
1 EL Zucker und 1 TL Zimt ­mischen. Rollen in je ca. 14 Stücke schneiden und diese zu Kugeln formen. Mit einer Seite vorsichtig in den Zimtzucker ­drücken. ­Kugeln mit der Zuckerseite nach oben auf drei mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen und jeweils 1 Mandel in die Mitte drücken. Blech­weise im vor­geheizten Backofen ­(E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 12 Minuten backen. Auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 60 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved