Knödel-Gemüse-Pfanne mit Speck

0
(0) 0 Sterne von 5
Knödel-Gemüse-Pfanne mit Speck Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Salz 
  • 1 (20 geformte Kartoffelknödel)  Beutel Mini Knödel 
  • 2   Stangen Porree (Lauch) 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 200 Champignons 
  • 50 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 1/8 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1 EL  heller Soßenbinder 
  •     weißer Pfeffer 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Wasser mit einer Prise Salz aufkochen. Knödel hineingeben und 5 Minuten ziehen lassen. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Champignons putzen, mit Küchenpapier abreiben und halbieren. Speck in Streifen schneiden, in einer Pfanne auslassen und herausnehmen. Knödel im Speckfett anbraten. Pilze, Paprika und Porree zugeben, kurz mit anbraten. Brühe und Sahne angießen und aufkochen. Soßenbinder einrühren, nochmals aufkochen. Speck unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
2.
Bei 3 Personen:
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2170 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved