Knollensellerie-Kartoffel-Stampf mit Würstchen

Knollensellerie-Kartoffel-Stampf mit Würstchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Kartoffeln 
  • 800 Knollensellerie 
  •     Salz 
  • 2 EL  Sonnenblumenöl 
  • 12   kleine Bratwürstchen 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 10 Mehl 
  • 250 ml  Gemüsebrühe 
  • 150 ml  Milch 
  • 50 Butter 
  •     frisch geriebene Muskatnuss 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln und Sellerie schälen, waschen und grob klein schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Würstchen bei mittlerer Hitze darin ca. 8 Minuten unter Wenden braten. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden
2.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Würstchen aus der Pfanne nehmen und warm halten. Zwiebelstreifen im Bratfett ca. 5 Minuten andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Mehl bestäuben. Brühe unter Rühren dazugießen, aufkochen und Würstchen in die Soße geben
3.
Milch und Butter aufkochen. Kartoffeln und Sellerie abgießen. Milchbutter dazugeben und Kartoffel-Sellerie-Mischung stampfen. Mit Salz und Muskat abschmecken. Lauchzwiebeln unterrühren. Stampf, Würstchen und Soße anrichten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 730 kcal
  • 3060 kJ
  • 33g Eiweiß
  • 54g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved