Knusperfisch an Kichererbsengemüse

Aus LECKER 5/2019
5
(2) 5 Sterne von 5
Knusperfisch an Kichererbsengemüse Rezept

Neben dem weißen Joghurt-Dip und köstlichem Kichererbsengemüse ist der Kabeljau in seinem Unterschlupf aus Filoteig einfach perfekt aufgehoben.

Zutaten

Für Personen
  • 1 Pck. (à 250 g)  Strudel-, Filo- oder Yufkateigblätter (10 Blätter; Kühlregal) 
  • 60 Babyspinat 
  • 4 Stücke (à ca. 150 g)  Kabeljaufilet 
  • 60 Butter 
  • 4 TL  Semmelbrösel 
  •     Salz, Pfeffer, Chiliflocken 
  • 2 EL  Sesam 
  • 1 EL  Agavendicksaft 
  • 1 Dose(n) (à 425 ml)  Kichererbsen 
  • 300 Kirschtomaten 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 300 griechischer Joghurt (10 % Fett) 
  • 1 TL  Tahin (Sesampaste; Glas) 
  • 3 Stiele  Petersilie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Teig ca. 15 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen. Spinat verlesen, waschen und trocken schütteln. Fisch abspülen und trocken tupfen.
2.
Butter im kleinen Topf schmelzen. Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Ein feuchtes Geschirrtuch auf der ­Arbeitsfläche ausbreiten. Ein sauberes trockenes darauflegen. 1 Teigblatt darauflegen, mit etwas Butter ­bestreichen, ein zweites Teigblatt darauflegen, ebenfalls mit Butter bestreichen (Rest Teigblätter wieder einrollen). Unteres Ende des Teigblatts mittig in der Größe des Fischfilets mit 1 TL Semmelbrösel bestreuen. Ca. 1⁄4 Spinat darauflegen, 1 Stück Fisch daraufsetzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Teigseiten über den Fisch klappen, von unten her fest aufrollen. Mit der Nahtstelle auf das Blech setzen.
3.
Mit 6 weiteren Teigblättern, Semmelbröseln, Spinat und Fisch wieder­holen (übrige 2 Teigblätter anderweitig verwenden). Teigrollen mit Rest Butter bestreichen. Im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen.
4.
Sesam in einer Pfanne ohne Fett ­rösten. Agavendicksaft zufügen, gut mischen. Auf ein Backpapier geben. Kichererbsen abtropfen lassen. Die Tomaten waschen. Öl in die heiße Pfanne geben. Kichererbsen darin ca. 1 Minute braten. Die Tomaten ­zufügen und 2–3 Minuten weiter­braten. Mit Salz, Pfeffer und Chili­flocken abschmecken.
5.
Joghurt, Tahin und ca. die Hälfte ­Sesam verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Fisch, Kichererbsengemüse und Dip anrichten. Mit Petersilie und rest­lichem Sesam bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 680 kcal
  • 43g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved