Knusprige Entenbrust mit buntem Röstgemüse

Aus LECKER-Sonderheft 4/2020
5
(1) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 6   Schalotten  
  • 600 g   Pastinaken  
  • 600 g   Möhren  
  • 4 Stiele   Thymian  
  • 2 EL   Olivenöl  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 4   Entenbrustfilets (à ca. 300g) 
  • 150 g   TK-Cranberrys  
  • 2 EL   flüssiger Honig  
  • 200 ml   trockener Rotwein  
  • 5 EL   Cognac  
  • 250 ml   Gemüsebrühe  
  • 1 gestrichener EL   Speisestärke  

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Schalotten schälen, längs halbieren. Pastinaken und Möhren schälen, längs halbieren und schräg in Stücke schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen. Alles mit Öl, ¼ TL Salz und etwas Pfeffer mischen. Auf einem Backblech im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 180 °C) ca. 15 Minuten garen.
2.
Inzwischen Haut der Entenbrustfilets einschneiden, mit der Hautseite nach unten in einer großen Pfanne erhitzen, ca. 6 Minuten braten. Wenden, 1–2 Minuten auf der Fleischseite anbraten und würzen. Cranberrys unter das Ofengemüse mischen. Filets mit auf das Blech legen. Die Ofentemperatur reduzieren (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C), ca. 10 Minuten weitergaren (jetzt evtl. auch die Bratäpfel mit aufs Blech geben).
3.
Ausgetretenes Entenfett in der Pfanne bis auf ca. 3 EL entfernen und anderweitig verwenden. Mit Honig aufkochen. Mit Wein, Cognac, Brühe ca. 5 Minuten ein-köcheln, abschmecken. Stärke mit 2 EL Wasser glatt rühren, in die kochende Soße rühren, 1–2 Minuten köcheln. Blech aus dem Ofen nehmen, Filets ca. 5 Minuten zugedeckt ruhen lassen. Mit Gemüse und Soße anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 545 kcal
  • 39 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved