Knusprige Schweineschulter

0
(0) 0 Sterne von 5
Knusprige Schweineschulter Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3 kg  Schweineschulter mit Schwarte (mit Knochen, aber ohne das Schulterblatt; Schwarte vom Schlachter einschneiden lassen) 
  •     Pfeffer 
  • 2-3 EL  mittelscharfer Senf 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 2   Möhren 
  • 1   kleine Stange Porree (Lauch) 
  • 100 weiße Champignons 
  • 4 Stiel(e)  frischer Thymian 
  •     Salz 
  • 1-2   Lorbeerblätter 
  • 3/4 klare Brühe (Instant) 
  • 20 Mehl 

Zubereitung

270 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen und trockentupfen. Die Fleischseiten mit Pfeffer würzen und mit Senf bestreichen. Schulter mit Folie zudecken und über Nacht kalt stellen. Am nächsten Tag Zwiebeln schälen und vierteln. Möhre und Porree putzen, waschen und grob in Stücke schneiden. Champignons putzen. Thymian waschen und trocken schütteln. Fleisch mit Salz würzen und mit dem Gemüse in einen GROßEN Bräter geben. Thymian und Lorbeer zufügen und das Gemüse mit etwas Salz und Pfeffer würzen. 1/8 Liter Wasser angießen und im vorgeheizten Backofen, untere Schiene (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 4 Stunden braten. Brühe erhitzen. Nach ca. 45 Minuten, wenn das Gemüse zu bräunen beginnt, heiße Brühe nach und nach angießen und den Braten mit dem Bratfond von Zeit zu Zeit beschöpfen. 30 Minuten vor Ende der Backzeit Backofentemperatur hochschalten (E-Herd: 200-225 °C/ Umluft: 175-200 °C/ Gas: Stufe 3-4) damit die Kruste schön knusprig wird. Fertige Schulter warm stellen. Bratenfond durch ein Sieb in einen Topf gießen. Bratensatz mit heißem Wasser lösen und dazugießen. Fond entfetten und aufkochen. Mehl und etwas kaltes Wasser verrühren, in den Fond rühren und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Schwarte lösen und das Fleisch in Scheiben vom Knochen schneiden. Mit der Soße servieren
2.
Wartezeit ca. 12 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 50g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 2g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved