Kohl-Hackfleisch-Pfanne

Kohl-Hackfleisch-Pfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  • 1 kg  Weißkohl 
  • 2 EL  Öl 
  • 750 gemischtes Hackfleisch 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1/4 Tomatensaft 
  •     Salz 
  •     frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 250 Langkornreis 
  • 1/2 Bund  Dill 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 1/2 (75 g)  Becher Crème fraîche 
  •     Dillblüten 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Kohl putzen, vierteln, Strunk herausschneiden und den Kohl in Streifen schneiden. Öl in einem Schmortopf erhitzen. Hack zufügen und rundherum anbraten.
2.
Zwiebeln, Knoblauch und Kohl zufügen und unter Wenden nochmals ca. 2 Minuten braten. Tomatenmark unterrühren. Mit Brühe und Tomatensaft ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und zugedeckt ca. 15 Minuten schmoren lassen.
3.
Inzwischen Reis in reichlich kochendes Salzwasser geben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Dill waschen, trocken tupfen und fein schneiden. Kohlpfanne mit Salz, Pfeffer, Paprika und Zucker abschmecken.
4.
Kohlpfanne mit Crème fraîche, Dill und nach Belieben mit Dillblüten garniert servieren. Reis mit Paprika bestreut extra dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 870 kcal
  • 3650 kJ
  • 46g Eiweiß
  • 49g Fett
  • 63g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved