Kohlrabi-Auflauf mit Schmand-Guss

4.061225
(49) 4.1 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   Kohlrabi  
  •     Salz  
  • 250 g   Putenschnitzel  
  • 1 EL   Öl  
  •     Pfeffer  
  • 300 g   Kirschtomaten  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 250 g   Schmand  
  • 5   Eier (Größe M) 
  •     geriebene Muskatnuss  

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Kohlrabi putzen, schälen und in dünne Spalten schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Schnitzel waschen, trocken tupfen. In Stücke schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Schnitzel darin unter Wenden 2–3 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten waschen, je nach Größe evtl. halbieren. Schnittlauch waschen, trocken tippen und in Röllchen schneiden. Kohlrabi, Schnitzel und Tomaten in einer Auflaufform (24 x 30 cm; 2 Liter Inhalt) verteilen, Schnittlauch, bis auf 1 EL, darüberstreuen
2.
Schmand mit Eiern verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, über Gemüse und Fleisch gießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 30–40 Minuten backen, bis der Eierguss gestockt ist. Restlichen Schnittlauch darüberstreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved