Kohlrabisticks mit Zitronendip

0
(0) 0 Sterne von 5
Kohlrabisticks mit Zitronendip Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Eier 
  • 200 ml  helles Bier 
  • 150 Mehl 
  • 6 EL  Salatcreme (36 % Fett) 
  • 150 Schmand 
  • 6   Radieschen 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3 (ca. 800 g)  größere Kohlrabi 
  • 2 Stiel(e)  glatte Petersilie 
  • 1 kg  Frittierfett 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Eier und Bier verschlagen. Mehl unterrühren, ruhen lassen. Für den Dip Salatcreme und Schmand glatt rühren. Radieschen putzen, waschen, in feine Stifte schneiden. Radieschen und Zitronenschale in die Creme rühren.
2.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kohlrabi schälen, waschen, in lange Stifte schneiden. Petersilie waschen, gut trocken tupfen. Frittierfett erhitzen. Kohlrabistifte und Petersilie portionsweise durch den Teig ziehen.
3.
Im heißen Fett goldbraun frittieren. Heiß zum Dip servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved